Currently browsing category

Philosophie

kb3

Tod eines Löwen

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass ein Amerikaner in Zimbabwe einen Löwen erschossen hat. Er tat dies offenbar nicht in Notwehr oder …

Respekt

Respekt ist ein Phänomen der Grenzziehung. Genauer gesagt, es behauptet, dass der andere eine Grenze zieht, die man nicht überschreiten sollte, dass …

Über Aufklärung heute

In einer Diskussion auf Telepolis über wissenschaftliche und alternative Medizin berief sich Anatol Stefanowitsch vor ein paar Tagen auf die Aufklärung. Das …

Wille und Entscheidung

Als ich das erste Mal davon las, dass die Neurowissenschaft sich anschicken würde, die Frage nach dem freien Willen zu beantworten, habe …

Spuren lesen

“Spuren sind Verweise auf Abwesendes, das einmal da war. Jemand oder etwas hat sie hinterlassen, und da er oder es selbst nicht …

Wie schwierig ist “schwierig”?

Wer einen Klettersteig begeht, hat das unbedingte Ziel, ihn auch zu durchsteigen, d.h., an seinem Ende anzukommen. Meist ist der Abstieg über …

Zugvögel und Skeptiker

Dem Vortrag eines Evolutionsforschers konnte ich vor einiger Zeit entnehmen, dass es bei Vogelarten, die wir gemeinhin als Zugvögel ansehen, immer auch …

Ian Hacking und die Kontrollierbarkeit

In der vergangenen Woche schrieb ich über den Satz, dass Kontrollierbarkeit der ultimative Beweis für das Verstehen eines Systems ist. Das erinnerte …

Kontrollierbarkeit und Verstehen

Das nenne ich doch mal ein Bekenntnis: “The ultimative proof of our understanding of natural or technological system is reflected in our …

Freund, Feind und Verfahren

Am Rande eines Diskussionsprotokolls zitierte die FAZ neulich Jürgen Habermas, der in einem Artikel für die “Zeit” 1993 die Definition des Politischen …