Currently browsing category

Allgemein, Page 2

Schicksalsberg

In dem Faltblatt, das am Watzmannhaus für diejenigen ausliegt, die eine Überschreitung des Drei-Gipfel-Massivs planen, steht der Hinweis, dass diejenigen, die an der Mittelspitze bereits Probleme haben, besser umkehren sollten: Die anspruchsvolleren …

Hippe Affen

Es gibt ja heute fast kein Ereignis mehr, dass nicht geradezu reflexhaft mit der Klimaerwärmung in Zusammenhang gebracht wird. Das beginnt ganz harmlos mit der Erklärung von tierischem Wanderungsverhalten und endet ziemlich absurd bei der Ursachenfin…

Der andere E.T.: “Super 8″

Steven Spielberg hat einen zweiten E.T.-Film produziert, aber es ist keine freundliche, lustige Geschichte mit einem niedlichen, sympatischen Alien geworden. “Super 8″ ist ein durchaus dunkler Film über die Frage, ob dem radikal Anderen au…

Kein Trinkwasser

In den letzten Tagen hatte ich das Vergnügen ein paar Arbeitstage an einem Schreibtisch mit Blick über den Bodensee verbringen zu können. Abends joggte ich bei herrlichem Sonnenschein hinauf zu einer Ruine, die hoch überm See stand, genoss den Ausb…

Die Stadt: Pripyat und Hermann Hesse

Ich habe mir vor einigen Jahren ein Buch gekauft, das man auf den ersten Blick einen „prächtigen Bildband“ nennen könnte, würde nicht schon das Titelbild – der Blick in einen verlassenen Klassenraum in einer offenbar dem Verfall preisgegebenen…

In eigener Sache

In letzter Zeit ist es bei Arte-Fakten etwas ruhiger geworden. Das liegt vor allem daran, dass ich momentan an einigen größeren Themen arbeite, die viel Zeit kosten und nicht gut im Blog darstellbar sind einfach weil die Texte, die da … Weiterl…

Die sozialen Kosten der Atomenergie

„Wir hätten eigentlich schon 1986 begreifen müssen, dass die Atomkraft am Ende ist. Es gibt so viele unlösbare Probleme, wie die Endlagerfrage und vieles mehr. Aber wir machen immer weiter, weil wir zu bequem sind, um nach anderen Lösungen zu &#8…

Google’s glokalisierte Halbwelten

Bekanntlich heißt es, was man bei Google nicht findet, das gibt es nicht. Doch es gibt auch gravierende Dinge, die zwar jedem bekannt sind, aber Google offenbar nicht kennen will. So wird das normale Google-Logo zu besonderen Anlässen zu einem &#8230…

Die sozialen Kosten des Atomausstiegs

Der Lebenssaft der modernen Gesellschaft ist der elektrische Strom, der immer gleichmäßig und praktisch unbegrenzt aus den Steckdosen kommt, Eisenbahn, Beleuchtung, Computer, Medien, Intensivstationen, Mobiltelefone, Uhren, Heizungen, Kühlschränke …

Jenseits von Afrika: Neuseeland

Vorbemerkung Vor der Ankunft der Maori vor etwa 700 Jahren gab es in Neuseeland mit Ausnahme von drei Fledermausarten (und einigen küstenbewohnenden Robben) keine Säugetiere. Stattdessen dominierten etwa 250 Vogelarten die Ökosysteme. Die Abwesenhei…